POL-OH: Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen und leicht Verletzten im Landkreis Fulda

Polizeipräsidium Osthessen

Fulda (ots)

Am Freitag, 13.05.2022, kam es gegen 13:15 h auf der Landstraße 3174 zwischen Petersberg (Ortsteil Margretenhaun) und Hofbieber (Ortsteil Niederbieder) zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten.

Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr ein 62-jähriger Mann aus der Gemeinde Hofbieber mit einem Opel Corsa die Landstraße in Richtung Niederbieber. In Höhe des Unfallorts geriet der Verkehrsteilnehmer aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr – ein medizinischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden.

Das Fahrzeug kollidierte mit dem entgegenkommenden Mercedes einer
60-jährigen Fahrzeugführerin aus dem Landkreis Schmalkalden-Meiningen. Beide Fahrzeuge drehten sich jeweils um die eigene Achse; der Mercedes kam im Straßengraben zum Stillstand, während das Fahrzeug des Unfallverursachers mit einem weiteren Fahrzeug, das in Richtung Margretenhaun fuhr, zusammenstieß.
Zwei weitere Fahrzeuge wurden zudem in das Unfallgeschehen involviert, so dass letztendlich fünf beteiligte Fahrzeuge an dem Verkehrsunfall zu verzeichnen waren.

Von den insgesamt neun Fahrzeuginsassen wurden fünf Personen leicht verletzt und zur medizinischen Abklärung in örtliche Krankenhäuser verbracht.

Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 60.000,- Euro geschätzt.

Neben der Polizei waren ein Rettungshubschrauber, zwei Notarzt – und sieben Rettungswagen sowie die angrenzenden Feuerwehren vor Ort eingesetzt.

   i. A. Siebold, PHK'in /Führungs- und Lagedienst PP Osthessen

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*