POL-PDKH: Körperverletzung durch Messerangriff | Presseportal

Polizeidirektion Bad Kreuznach

Bad Kreuznach (ots)

Am Freitag, 13.05.2022, gegen 13.40 Uhr wurde zunächst eine Schlägerei zwischen mehreren Männern gemeldet. Bei Eintreffen der Streifen hatten sich die Männer entfernt. Zurück blieb ein 17-Jähriger, der eine Stichverletzung im linken Oberschenkel hatte. Vor Ort machte zunächst niemand Angaben zum Tathergang. Im weiteren Verlauf konnte ermittelt werden, dass der 17-jährige Geschädigte Streit mit einem 15-jähren Schulfreund hatte. Der 15-jährige Beschuldigte schlug zunächst den Geschädigten und stach ihm dann mit dem Messer ein Mal in den Oberschenkel und flüchtete.
Im Zuge der folgenden Ermittlungen konnte der Beschuldigte angetroffen werden. Bei der angeordneten Durchsuchung der Person und der elterlichen Wohnung konnte das Tatmittel nicht aufgefunden werden.
Der Verletzte wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Über die genaue Verletzung ist derzeit noch nichts bekannt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*