POL-PDKL: Mit 20 km/h über die Autobahn unterwegs….

Polizeidirektion Kaiserslautern

Kaiserslautern (ots)

Am frühen Mittwochmorgen, gegen 02.00 Uhr, meldet ein Verkehrsteilnehmer einen über die Autobahn BAB 6 in Richtung Mannheim “schleichenden” PKW. Zeitweise läge die Geschwindigkeit nur bei 20 km/h. Zudem würde der PKW in deutlichen Schlangenlinien fahren. Nachdem der PKW an der Anschlussstelle Enkenbach gedreht und dann wieder in Richtung Saarbücken aufgefahren war, konnte die Streife der Autobahnpolizei Kaiserslautern den PKW und dessen Fahrer einer Verkehrskontrolle unterziehen. Hierbei wurde bei dem 62-jährigen FORD-Fahrer deutlicher Alkoholgeruch festgestellt. Der Fahrer musste sich zeitweise an seinem Fahrzeug festhalten, um nicht das Gleichgewicht zu verlieren. Im Fußraum des Beifahrersitzes konnte eine angebrochene Flasche Whiskey aufgefunden werden.
Im Verlauf der Kontrolle stellte sich zudem heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Auf ihn und die Halterin des PKW kommen nun entsprechende Strafverfahren zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Kaiserslautern
Polizeiautobahnstation
Kaiserslautern

Telefon: 0631 35340
www.polizei.rlp.de/pd.kaiserslautern

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*