POL-PDKO: Pressebericht Polizei Bendorf, Nr. 2, 04.10.2022

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®
POL-PDLD: Abfahrtskontrollen - Einer musste stehen bleiben!

Polizeidirektion Koblenz

Bendorf (ots)

Pkw alkoholisiert geführt  -Zeugenaufruf-
Bendorf: Am heutigen Abend, gegen 19:40 Uhr, befuhr ein Pkw Audi, von
Bendorf-Stromberg kommend, die Strecke über Bendorf-Innenstadt, in 
Richtung Bendorf-Mülhofen. Hierbei soll es zu Gefahrensituationen mit
anderen Verkehrsteilnehmern gekommen sein.
Der 56-jährige Pkw-Fahrer konnte stark alkoholisiert an seiner 
Wohnanschrift angetroffen werden. Dem Fahrer wurde eine Blutprobe 
entnommen und der Führerschein sichergestellt.
Zeugen, bzw. gefährdete Verkehrsteilnehmer, werden gebeten, sich bei 
der Polizei Bendorf, Tel.: 02622/94020, oder E-Mail:  pibendorf@polizei.rlp.de, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen für Presseorgane:
Polizeiinspektion Bendorf
PHK Sinzig

Telefon: 02622/94020
pibendorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*