POL-PDKO: Wildschwein im Stadtgebiet Boppard

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Koblenz

Boppard (ots)

Am Nachmittag des 30.03.2024 wurde der Polizei Boppard eine Wildsau im Wohngebiet um die Andreas-Schüller-Straße gemeldet.

Die zuständigen Behörden wurden durch die Polizei Boppard in Kenntnis gesetzt, zusätzlich wird das Gebiet aktuell zur Feststellung des Standortes des Wildschweins bestreift.

Sollten Sie das Wildschwein in der Nähe Ihres Grundstücks sehen, bitte melden Sie die Sichtung an die Polizei Boppard. Zusätzlich sollten sie Türen bei Sichtung schließen und einen Kontakt mit dem Wildschwein vermeiden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard
tel. 06742 809-0
piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*