POL-PDLD: Bellheim – Autopanne führt zu Blutentnahme

Polizeidirektion Landau

Germersheim (ots)

Eine harmlose Meldung bezüglich eines Pannen-PKWs in der Nacht von Freitag auf Samstag endete für die 36-jährigere Fahrerin mit einer Blutentnahme und der Einleitung eines Strafverfahrens wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.
Nach Ansprache der Beamten vor Ort konnte bei der jungen Dame nämlich deutlicher Atemalkoholgeruch wahrgenommen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Germersheim
Attilo, Sophia

Telefon: 07274-9580
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*