POL-PDMT: Handtaschenraub in Selters | Presseportal

Polizeidirektion Montabaur

Montabaur (ots)

Am 03.08.2022 um 18:15 Uhr kam es auf dem Parkplatz einer Drogerie und Supermarkt in der Luisenstraße in Selters zu einem Handtaschenraub zum Nachteil einer 59-jährigen Frau aus der VG Selters. Ein männlicher Täter rempelte die Frau zunächst an, ehe der zweite Täter daraufhin der Frau die umhängende Handtasche von der Schulter entriss. Beide Täter rannten daraufhin mit der Tasche in Richtung Hammermühler Weg davon. Beide werden von der Geschädigten wie folgt beschrieben: Beides männliche Jugendliche ca. 15 Jahre alt, beide mit weißen Adidas-T-Shirts, beide mit kurzen dunklen Haaren, einer sehr dünn und ca. 160 cm groß, der zweite mit normaler Statur und ca. 175 cm groß. Täterhinweise nimmt die Polizei in Montabaur unter 02602 – 92260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*