POL-PDMT: Verkehrsunfall mit Flucht und unter Alkoholeinfluss verursacht

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Montabaur

Niedererbach (ots)

Am 31.03.2024 um 19:25h meldete sich ein Zeuge bei der Polizei Montabaur und teilte mit, dass er soeben beobachtet hat, dass ein schwarzer Ford ein geparktes Fahrzeug in der Gartenstraße in Niedererbach im vorbeifahren beschädigt hatte und danach weitergefahren sei. Der Zeuge nahm die Verfolgung zu Fuß auf und wählte währenddessen den Notruf. Das Fahrzeug stoppte im weiteren Verlauf in der Ortslage Niedererbach und die beiden Insassen verließen das Fahrzeug und gingen in ein angrenzendes Wohnhaus. Diese konnten durch die eingesetzten Beamten angetroffen werden und im Zuge der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass die 29- jährige Fahrerin aus der VG Limburg-Weilburg erheblich alkoholisiert war. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen und ein entsprechendes Strafverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Pressestelle

Telefon: 02602-9226-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*