POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht durch schwarzen Transporter auf der B414 in Höhe …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Montabaur

57627 Hachenburg (ots)

Am 17.01.2023 gegen 14:50 Uhr ereignete sich auf der B414 zwischen Hachenburg und der Abfahrt Unnau ein Verkehrsunfall. Hierbei kam ein schwarzer bzw. dunkelgrauer Transporter des Herstellers MAN (Typ TGE) von der Fahrbahn ab und touchierte ein Verkehrszeichen. Dieses wurde dabei stark beschädigt. Das Fahrzeug wurde bei dem Unfall ebenso im Bereich der linken Fahrzeugseite beschädigt.
An der Unfallstelle konnten Teile des Außenspiegels und des Kotflügels aufgefunden werden.
Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt von der Unfallstelle.
Aktuelle Zeugenangaben werden aktuell überprüft.
Weitere Zeugen, wie auch der Unfallverursacher werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Hachenburg zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
Polizeiinspektion Hachenburg

Telefon: 02662 9558-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*