POL-PDNR: Fahrer unter Betäubungsmitteleinfluss – Beifahrer führt Schlagring mit

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Vettelschoß (ots)

Am frühen Samstagabend kontrollierten Beamte der Polizei Linz einen 23-jährigen Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Linz.
Die Überprüfung der Verkehrstüchtigkeit des jungen Erwachsenen ergab Hinweise auf einen zeitnah zurückliegenden Betäubungsmittelkonsum, weshalb ihm auf der Polizeidienststelle eine Blutprobe entnommen wurde.
Er wird nun mit einem Straf-/ und Bußgeldverfahren rechnen müssen.

Bei der Überprüfung des ebenfalls 23-jährigen Beifahrers stellten die Beamten außerdem einen Schlagring fest, welcher durch diesen zugriffsbereit am Körper mitgeführt wurde.
Bei Schlagringen handelt es sich um sogenannte “verbotene Gegenstände”, mit welchen der Umgang in jeglicher Form unter Strafe gestellt ist.
Der 23-Jährige wird sich demnach in einem Strafverfahren behaupten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein

Telefon: 02644-943-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*