POL-PDNR: Falschfahrer auf der B256 – Zeugen gesucht!

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Neuwied (ots)

In der Nacht vom 02. auf den 03.03.2024 wurde der PI Neuwied durch mehrere Verkehrsteilnehmer gegen 00.25 Uhr ein Falschfahrer auf der B256 zwischen der Ausfahrt Industriegebiet und der Rheinbrücke gemeldet. Demnach fuhr dieser Falschfahrer auf der falschen Richtungsfahrbahn in Richtung Weißenthurm. Die Fahndung führte zunächst nicht zum Antreffen des Fahrzeugs. Im Laufe der Nacht meldete sich dann eine Zeugin bei der PI Neuwied die das vollständige Kennzeichen des Falschfahrers notiert hatte. Die Polizei Neuwied sucht nun Zeugen des Vorfalls, insbesondere solche Verkehrsteilnehmer die gefährdet wurden. Diese werden gebeten, sich bei der PI Neuwied unter der 02631-8780 oder unter pineuwied@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neuwied/Rhein
PHK Bleidt

Telefon: 02631-878-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*