POL-PDNR: Scheuerfeld – Streit im Festzelt auf der Karnevalsveranstaltung

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Scheuerfeld (ots)

In der Nacht vom 13. auf den 14.05.22 kam es im Festzelt in der Industriestr. in Scheuerfeld, auf der nachgeholten Karnevalsveranstaltung, zu einem Streit zwischen einem 26-jährigen aus der VG Kirchen und einem 21-jährigen aus der gleichen VG. Der alkoholisierte 26-jährige steht im Verdacht den 21-jährigen zunächst beleidigt und im weiteren Verlauf des Streites mit der Hand ins Gesicht geschlagen zu haben. Die Polizei hat in der Sache ein Strafverfahren eingeleitet und den 26-jährigen für den Rest der Nacht des Veranstaltungsgeländes verwiesen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf
PHK Fohr
Friedrichstr. 21
57518 Betzdorf
Telefon: 02741 9260

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*