POL-PDNR: Verkehrsunfall in der Hermannstraße, Porsche beschädigt – Unfallzeugen gesucht

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Neuwied (ots)

Am Donnerstag, 22.09.2022, wurde im Zeitraum zwischen 13:30 Uhr und 14:45 Uhr ein PKW, Porsche Macan, in der Hermannstraße in 56564 Neuwied durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt.
Der Porsche stand in Höhe des Amtsgerichts Neuwied geparkt längs zur Fahrbahn in Richtung Rheinbrücke. Vermutlich beim Vorbeifahren wurde der linke Außenspiegel des Porsche durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizeiinspektion Neuwied sucht daher Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder Hinweise auf den Unfallverursacher geben können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Neuwied unter der Rufnummer 02631-8780 oder per email unter pineuwied@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*