POL-PDNR: Verkehrsunfallflucht – Fahrzeugführer/-in eines Ford S-MAX, C-MAX oder …

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Breitscheid, Kr. Neuwied (ots)

Am späten Donnerstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 90 zwischen den Ortsteilen Hochscheid und Siebenmorgen zu einem Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr.
Der / die Unfallverursacher/-in befuhr mit einem PKW die Kreisstraße in Richtung Siebenmorgen. Hierbei verstieß der / die Fahrer/- in gegen das Rechtsfahrgebot. Hierdurch kam es zu einer Berührung mit den jeweils linken Außenspiegeln der begegnenden Fahrzeuge.
Anhand der sichergestellten Fahrzeugteile dürfte es sich bei dem PKW des Unfallverursachers / der Unfallverursacherin um einen Ford S-MAX, C-MAX oder Mondeo handeln.
Zeugen werden gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Straßenhaus unter Tel. 02634/9520 oder per E-Mail: pistrassenhaus@polizei.rlp.de. zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*