POL-PDNW: Unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss…

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

POL-PDNW: Unter Alkohol- und Betäubungsmitteleinfluss...

Neustadt/Weinstraße (ots)

…befuhr ein 38-jähriger Neustadter am 23.09.2022 um 00:30 Uhr mit seinem PKW die Villenstraße in 67433 Neustadt/W., als er durch eine Streifenwagenbesatzung einer anlassunabhängigen Verkehrskontrolle unterzogen wurde.
Im Rahmen der Kontrolle der Verkehrstüchtigkeit des Mannes konnte von diesem ausgehend starker Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest vor Ort ergab einen Wert von 1,01 Promille.
Des Weiteren konnten Auffälligkeiten bei dem 38-Jährigen festgestellt werden, welche auf einen zeitnahen Betäubungsmittelkonsum schließen ließen.
Ein Vortest bestätigte den Verdacht, da dieser positiv auf Amfetamin reagierte.
Dem Neustadter wurde sodann in der hiesigen Dienststelle eine Blutprobe entnommen und dessen Fahrzeugschlüssel sichergestellt.
Nun muss sich der PKW-Fahrer in einem Straf-, sowie in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.
Zudem wird die zuständige Führerscheinstelle über den Sachverhalt informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Neustadt/Weinstraße

F. Roth, Polizeikommissar

Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pineustadt@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pi.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*