POL-PDPS: Diebstahl von Radschrauben | Presseportal

Polizeidirektion Pirmasens

Heltersberg (ots)

Reines Glück hatte die Fahrerin eines schwarzen Citroen C1 auf ihrer Fahrt am späten Morgen des 23.06.2022 von Heltersberg nach Waldfischbach-Burgalben. Was sie nämlich nicht wusste: An einem ihrer Reifen fehlten sämtliche Radschrauben. Auf diesen Umstand machte sie erst ein aufmerksamer Passant nach ihrer Ankunft in Waldfischbach aufmerksam. Dass sich der Reifen während der Fahrt nicht löste, ist wohl nur einem sehr glücklichen Umstand zu verdanken. Die junge Frau hatte das Fahrzeug bereits am 20.06.22 in der Friedhofstraße in Heltersberg geparkt und erst am 23.06.22 wieder genutzt. Ihre Mutter hatte zwar in der Nacht auf den 23.06.22 seltsame “metallische” Geräusche von der Straße vernommen, diese aber nicht näher zuordnen können. Möglicherweise könnten diese beim Entwenden der Radmuttern entstanden sein.
Die Polizeiinspektion Waldfischbach-Burgalben (Tel. 06333/92799 bzw. piwaldfischbach-burgalben@polizei.rlp.de) bittet um sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Tat.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens
Pressestelle

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*