POL-PDTR: Schlägerei in Hermeskeiler Fußgängerzone

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeidirektion Trier

Hermeskeil (ots)

Zu einer Körperverletzung mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Rosenmontag kurz vor Mitternacht vor einer Hermeskeiler Gaststätte im Bereich der Fußgängerzone. Nach einem Wortgefecht, wurde einer der Geschädigten zunächst von einem anderen aus einer vierköpfigen Personengruppe ins Gesicht geschlagen. Nachdem sich der Freund des Geschädigten einschaltete, schlugen auch die drei Begleiter des noch unbekannten Täters auf die beiden Geschädigten ein.
Als jemand gerufen habe, dass man die Polizei verständigt, flüchteten die vier Täter in einem orangefarbenen Opel Corsa, der zuvor in der Saarstr. geparkt war.
Zwei der flüchtigen Personen hätten einen dunkelgrünen “Topgun-Overall” und einer ein schwarz-weißes Sträflingskostüm getragen.
Täterhinweise an die Polizei in Hermeskeil unter 06503/9151-0 oder
per E-Mail unter pihermeskeil.wache@polizei.rlp.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiinspektion Hermeskeil
Trierer Str. 53
54411 Hermeskeil
Tel. 06503/9151-0
E-Mail: pihermeskeil.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*