POL-PDWIL: Alkoholisiert, unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Polizeidirektion Wittlich

Bernkastel-Kues (ots)

Am Abend des 19.06.2022 führten Beamte der PI Bernkastel-Kues Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurde ein PKW in Zeltingen-Rachtig kontrolliert. Bei dem 41jährigen Fahrzeugführer aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich konnte deutlicher Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Alco-Test ergab einen Wert von 1,08 Promille.

Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der Fahrzeugführer nicht vorweisen. Im PKW beförderte dieser seine Frau und die beiden Kinder.

Nun muss sich nicht nur der Fahrer wegen seines strafbaren Verhaltens verantworten; seiner Frau droht ebenfalls ein Strafverfahren, nämlich wegen des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Zu einem späteren Zeitpunkt wurde des Weiteren ein Mofafahrer in Graach an der Mosel kontrolliert. Der aus dem Kreis Bernkastel-Wittlich stammende, 21-Jährige konnte ebenfalls keine gültige Fahrerlaubnis vorweisen. Zudem stand dieser unter Betäubungsmitteleinfluss. Die Weiterfahrt wurde untersagt. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues
Im Viertheil 22
54470 Bernkastel-Kues

Telefon: 06531 9527-33
pibernkastel-kues@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*