POL-PDWIL: Verkehrskontrollen der PI Bitburg -3 berauschte Fahrzeugführer

Polizeidirektion Wittlich

Bitburg (ots)

In der Nacht vom 10.05.2022 auf den 11.05.2022 führte die Polizeiinspektion Bitburg in ihrem Dienstgebiet allgemeine Verkehrskontrollen durch. Hierbei wurden drei Fahrzeugführer festgestellt, denen die Weiterfahrt mit ihren Personenkraftwagen untersagt wurde.
Die beiden 18- und 29-jährigen männlichen Fahrzeugführer, sowie eine 27-jährige weibliche Fahrzeugführerin standen augenscheinlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei den Personen im Alter von 27 und 29 Jahren erhärtete sich die Verdacht aufgrund von positiv verlaufenden Drogenvortests. Durch den 18-jährigen Fahrzeugführer wurde die Durchführung eines Drogenvortests verweigert.
Bei allen drei Verkehrsteilnehmern wurden Blutentnahmen angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.
Bei der 27-jährigen Fahrzeugführerin konnte zudem eine geringe Menge Amphetamin aufgefunden und sichergestellt werden.
Gegen die berauschten Fahrzeugführer wurden entsprechende Ordnungswidrigkeiten – bzw. Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
Telefon: 06561/9685-0
pibitburg.dgl@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich/pi.bitburg
Besuchen Sie uns auf Twitter: #BitBürgerpolizei

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*