POL-PDWIL: Verkehrsschild umgefahren und geflüchtet

Polizeidirektion Wittlich

Kerpen / Eifel (ots)

Am 18.06.22, gegen 05:00 Uhr, ist der Polizei in Daun ein umgefahrenes Verkehrsschild “Pfeil – rechts vorbei” mitgeteilt worden. Das total zerstörte Verkehrsschild steht auf der Verkehrsinsel bei Kerpen/ Eifel, L10, Einmündung in Richtung Berndorf und ist in Richtung Berndorf umgeknickt. An der Unfallstelle wurden relativ große grau lackierte Fahrzeugteile aufgefunden. Der Verursacher des Unfalls hat sich entfernt, ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen. Hinweise hierzu nimmt die Polizei in Daun, Tel.: 06592-96260, entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Frank Spiegel, PHK
Mainzer Str. 19
54550 Daun
06592/96260
pidaun@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*