POL-PIBIN: Verkehrsunfall mit einem PKW und mehreren nicht fahrtüchtigen Fahrern

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeiinspektion Bingen

Trechtingshausen (ots)

Am 30.03.2024 gegen 23:30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall im Bereich der Glockengasse. Hierbei befuhr ein PKW der Marke VW die schmale Gasse und touchierte mehrere Stellen in der Straße.
Die drei männlichen Insassen im Alter von 38, 38 und 46 Jahren versuchten dann abwechselnd das Fahrzeug aus der engen Gasse zu manövrieren, was jedoch nicht gelang. Es entstand Sachschaden am Fahrzeug und an diversen Gegenständen in der Straße.
Die Schadenshöhe kann derzeit noch nicht beziffert werden.
Aufmerksame Anwohner meldeten das Geschehen der Polizei.

Vor Ort konnten alle drei Männer alkoholisiert angetroffen werden, zwei durchgeführte Atemalkoholtests ergaben bei den beiden 38-jährigen Männern Werte von 1,85 Promille und 1,53 Promille.
Weiterhin ergaben sich bei allen drei Fahrern Anzeichen auf einen zeitnahen Drogenkonsum, ein durchgeführter Schnelltest bei einem der 38-jährigen bestätigte den Verdacht und reagierte positiv auf THC.
Einer der 38-jährigen und der 46-jährige waren zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis.
Allen drei Männern wurde im Anschluss eine Blutprobe entnommen. Die Männer erwarten nun mehrere Strafverfahren.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich bei der Polizei in Bingen zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen
Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
http://ots.de/vPCp5a

Original-Content von: Polizeiinspektion Bingen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*