POL-PPKO: Verkehrsunfall mit verletztem Kind – Vollsperrung B 49

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Koblenz

Koblenz (ots)

Derzeit ist die B 49 zwischen Kondertal und Koblenz-Lay nach einem Unfall mit einem verletztem Kind voll gesperrt. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar, die Unfallaufnahme dauert noch an.

Wir bitten von weiteren Anfragen abzusehen, es wird nach Abschluss der Ermittlungen nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Führungszentrale

Telefon: 0261/92156-0
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*