POL-PPRP: Zeugenaufruf: Schüsse mittels Gaspistole aus BMW Cabrio (Ludwigshafen-Hemshof)

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen (ots)

Am Samstag, den 18.06.2022, meldete die Rettungsleitstelle um 17:21 Uhr eine Person, die durch den Rettungsdienst aufgrund von Augenreizungen infolge einer Auseinandersetzung versorgt wurde. Der Mann gab an, dass er gegen 16:30 Uhr in der Kanalstraße aus einem schwarzen 3er BMW Cabrio mit einer Gaspistole beschossen worden sei. Vorausgegangen sei ein Streit des Opfers mit den drei Insassen des Pkw an der Kreuzung Frankenthaler Straße/Bgm.-Grünzweig-Straße aufgrund eines Vorgangs im fließenden Verkehr. Die Männer wurden mit südländischem Phänotyp und als ca. 30 Jahre alt beschrieben.
Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 in Oppau unter der 0621-963 2222 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Pressestelle

Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
https://s.rlp.de/86q

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*