POL-ROW: ++ Junger Mann stürzt mit E-Scooter ++ Falscher Polizeibeamter ruft an ++

Polizeiinspektion Rotenburg

Rotenburg (ots)

Junger Mann stürzt mit E-Scooter

Borchel. Beim Sturz mit seinem E-Scooter hat sich ein 18-Jähriger am Dienstnachmittag verletzt. Der junge Mann war gegen 17.30 Uhr mit seinem Trendfahrzeug am Borcheler Damm unterwegs. Als er über einen Ast fuhr, verlor er das Gleichgewicht und kam zu Fall.

Falscher Polizeibeamter ruft an

Hemsbünde. Einen unerwarteten Anruf von einem falschen Polizeibeamten hat ein 56-jähriger Mann am Dienstagnachmittag erhalten. Gegen 16 Uhr klingelte bei ihm das Telefon. Der angebliche Kripobeamte der Botheler Polizei berichtete von Einbrüchen in der Nachbarschaft des 56-Jährigen. Als der Angerufene genauer nachfragte, legte der Fremde auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*