POL-SO: Werl – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kreispolizeibehörde Soest

Werl (ots)

Am Freitagnachmittag gegen 18:25 Uhr befuhr ein 39-jähriger Mann aus Werl mit seinem Pkw Renault Megane die Erbsälzerstraße in Richtung Unnaer Straße. Als er die kreuzende Siederstraße überquerte, missachtete er die Vorfahrt einer von rechts kommenden, 32-jährigen Frau aus Wickede, die mit ihrem Pkw Fiat auf der Siederstraße in Richtung Süden unterwegs war. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision, bei der die Frau Verletzungen erlitt. Sie wurde vom Rettungsdienst versorgt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. (sn)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*