POL-VIE: Kempen: Unfall beim Abbiegen – Radfahrerin leicht verletzt

Kreispolizeibehörde Viersen

Kempen (ots)

Am Montagmorgen gegen 06.40 Uhr fuhr eine 54-jährige Radfahrerin aus St. Hubert auf dem Radweg der Kerkener Straße aus Voesch in Richtung Kempen. Bei Grünlicht zeigender Ampel überquerte sie die Straße in Richtung Kempen. Eine 58-jährige Autofahrerin (deutsch) aus Kempen, die aus Kempen kommend in Richtung Industriering Ost auf den Außenring abbog, stieß beim Abbiegen gegen das Hinterrad des Fahrrades. Die 54-Jährige stürzte und wurde bei dem Unfall leicht verletzt. /wg (544)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Pressestelle
Wolfgang Goertz
Telefon: 02162/377-1191
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*