POL-WAF: Ahlen. Hinweis auf Trunkenheitsfahrt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Am Samstag, 10.2.2024, 23.30 Uhr meldete ein aufmerksamer Bürger eine mögliche Trunkenheitsfahrt auf der Dolberger Straße in Ahlen. Polizisten fahndeten nach dem gemeldeten Pkw und hielten diesen auf der Straße Am Röteringshof an. Bei der Kontrolle wurde deutlich, dass der 26-jährige Fahrer deutlich alkoholisiert war. Die Beamten nahmen den Dortmunder mit, ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und stellten sowie Führerschein und den Autoschlüssel zur Gefahrenabwehr sicher.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
https://warendorf.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürozeiten:
Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
https://warendorf.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*