POL-WAF: Warendorf, K1 Buddenbaum gesperrt

Polizei Warendorf

Warendorf (ots)

Wegen einer Ölverschmutzung ist die Kreisstraße 1 zwischen Freckenhorst, Flintrup 5 und Hoetmar, Buddenbaum 33 derzeit gesperrt.
Die Sperrung wird frühestens am Montagmittag aufgehoben. Möglicherweise müssen aber auch noch weitere Arbeiten durchgeführt werden, die eine längere Sperrung nach sich ziehen.
Fahrzeugführer/innen, die gerne diese Strecke nutzen, werden gebeten über die L547 oder eine andere Ausweichstrecke zu fahren.

Rückfragen zur Pressemitteilung bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*