POL-WES: Moers – Abbiegeunfall mit fünf leichtverletzten Personen

Kreispolizeibehörde Wesel

Wesel (ots)

Am Montag, den 20.06.2022, gegen 23.25 Uhr, befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus Moers die Klever Straße in Fahrtrichtung Landwehrstraße. An der Kreuzung Klever Straße / Baerler Straße bog der 18-Jährige in die Baerler Straße ab. Im Abbiegevorgang kam es zum Zusammenstoss mit einem entgegenkommenden 31-jährigen Pkw-Fahrer aus Moers. Durch den Unfall wurden insgesamt fünf Personen leicht verletzt. Neben den beiden Fahrzeugführern wurde ein 19-jähriger Beifahrer, aus dem Pkw des 18-Jährigen, sowie ein sieben Monate alter Säugling und eine 30-jährige Beifahrerin aus dem Pkw des 31-Jährigen verletzt.
Die Fahrzeug wurde durch ein örtliches Abschleppunternehmen abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Unfallstelle kurzfristig gesperrt und der Verkehr durch Polizeibeamte umgeleitet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1055
E-Mail: pressestelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*