POL-WES: Moers Korrekturmeldung! – Verkehrsunfall mit Personenschaden

Kreispolizeibehörde Wesel

Moers (ots)

Moers (ots) Korrektur des Unfallortes – Am frühen Abend des 12.05.2022, um 18:31 Uhr, befuhr ein Rettungswagen mit Sonder- und Wegerechten nicht die die Rheinberger Straße in Moers, sondern die Klever Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Im Kreuzungsbereich mit der Baerler Straße quert eine 36-jährige Frau aus Duisburg mit ihrem PKW die Kreuzung und kann nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kommt zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, wobei die 36-jährige Duisburgerin, der 28-jährige
Fahrer des Rettungswagens und sein 44-jährige Beifahrer leicht verletzt werden. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat die 36-jährige Duisburgerin den Rettungswagen übersehen. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich gesperrt und der Verkehr umgeleitet werden. Es kam zu keinen
größeren Verkehrsstörungen, gegen 19:32 Uhr konnte die Kreuzung wieder
freigegeben werden. Die Ermittlungen zum Unfallhergang werden durch das Verkehrskommissariat Moers fortgeführt.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Wesel
Leitstelle
Telefon: 0281 / 107-1122
Fax: 0281 / 107-1130
E-Mail: poststelle.wesel@polizei.nrw.de
https://wesel.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Wesel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*