PP Ravensburg: Meldung aus dem Landkreis Sigmaringen

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Polizeipräsidium Ravensburg

Landkreis Sigmaringen (ots)

Herdwangen-Schönach

Mutmaßlicher Kiffertreff wird als Einbruch gemeldet

Nachdem am Sonntag gegen 01.42 Uhr ein Zeuge Taschenlampen im Bereich des Tennisheims in der Straße Gassenäcker in Herdwangen-Schönach feststellte, rief er die Polizei, da er den Umständen nach von eventuellen Einbrechern ausging. Als mehrere hinzugerufene Streifenbesatzungen eintrafen, konnten die Beamten des Polizeiposten Pfullendorf etwa 8 Personen feststellen, welche beim Erkennen der Polizei sofort flüchteten. Trotz einer sofortigen fußläufigen Verfolgung durch die Beamten, konnten die Personen unerkannt entkommen. Da die Beamten vor Ort einen starken Marihuanageruch feststellten, gehen diese momentan davon aus, dass es sich lediglich um einen Kiffertreff gehandelt hat. Vor Ort wurden keinerlei Aufbruchspuren oder sonstige Beschädigungen an dem Gebäude festgestellt. Die Beamten fanden vor Ort eine Handtasche mit Utensilien zum Konsum von Cannabis und behielten diese zunächst ein. Fahndungsmaßnahmen durch die Polizei verliefen ohne weitere Feststellungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ravensburg
Polizeiführer vom Dienst
Ralph Teubner
Telefon: 0751 803-1010
E-Mail: ravensburg.pp@polizei.bwl.de
https://www.polizei-ravensburg.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Ravensburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*