Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 03.03.2024 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

POL-NB: Zigarettenautomatenaufbruch in 18375 Prerow, Landkreis Vorpommern-Rügen

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Wittighausen-Unterwittighausen:

Am Sonntagmorgen wurde gegen 10:00 Uhr offene Flammen vom Innenhof eines Anwesen in der Alten Poppenhäuser Straße gemeldet. Die Flammen hatten bereits einen Pkw und eine Werkstatt erfasst. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das weitere Gebäude verhindert werden. Zur Brandursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Nach ersten Schätzungen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro. Zwei Hausbewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden zur weiteren Behandlung in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr war mit 37 Einsatzkräften vor Ort. Darüber hinaus waren Notarzt und Rettungsdienst sowie die Polizei im Einsatz. Das Polizeirevier Tauberbischofsheim hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-3333
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Quelle: Wertheim24.de

https://wertheim24.de/faktencheck-es-gibt-keinen-sonnenaufgang-und-keinen-sonnenuntergang/

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 5844 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*