Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.07.2022 mit Berichten …

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.07.2022 mit Berichten ...

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Bretzfeld: Mit fast 2,5 Promille am Steuer

Eine auffällig auf der Landesstraße 1036 fahrende Fahrzeuglenkerin meldeten Zeugen am frühen Montagnachmittag der Polizei. Zwischen Schwabbach und Hölzern konnte die Nissan-Lenkerin angehalten und kontrolliert werden. Ein Alkoholtest bei der 42-Jährigen ergab einen Wert von 2,46 Promille. Die Fahrt war für die Frau deshalb zu Ende. Sie mussten die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe in ein Krankenhaus begleiten. Der Führerschein wurde sichergestellt und die Frau sieht nun einer Anzeige und dem Entzug der Fahrerlaubnis entgegen.

Öhringen: Autofahrt endet an Baum

Möglicherweise aus Unachtsamkeit kam eine 28-Jährige am Montagmorgen, gegen 7 Uhr, mit ihrem Skoda von der Lindenallee in Öhringen ab. Die Frau prallte mit dem Kleinwagen in einer Linkskurve gegen einen Baum, wodurch Sachschaden in Höhe von rund 12.000 Euro entstand. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3210 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*