Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2022 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.09.2022 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Heilbronn (ots)

Aus dem Dunkel zum Licht – Ökumenischer Gottesdienst zum Gedenken an die Verkehrsunfallopfer auf den Straßen des Main-Tauber-Kreises

Tauberbischofsheim: Immer wieder ereignen sich schwere Verkehrsunfälle, bei denen Menschen schwerstverletzt oder getötet werden. So haben auf den Straßen des Main-Tauber-Kreises in den Jahren 2018 bis 2022, 44 Verkehrsteilnehmer ihr Leben verloren.
Gemeinsam mit den Angehörigen der Verkehrsunfallopfer und den Rettungsorganisationen, den Feuerwehren und der Notfallseelsorge möchte das Polizeipräsidium Heilbronn und die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden in einen ökumenischen Gottesdienst am
Freitag, 30. September 2022, um 18.30 Uhr in der Kirche St. Lioba in Tauberbischofsheim, Klostergasse 1
der auf den Straßen des Main-Tauber-Kreis verunglückten Menschen gedenken.
Gestaltet wird der Gottesdienst von Dekan Rüdiger Krauth, Polizeiseelsorger, Angehörigen der Notfallseelsorge, der Rettungsdienste und Polizeibeamtinnen und -beamten des Polizeipräsidiums Heilbronn.
Zu dem Gedenkgottesdienst sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1010
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3456 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*