Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 23.09.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn












Heilbronn (ots)

Adelsheim: Öffentlichkeitsfahndung nach Messerattacke

Eine bisher unbekannte männliche Person, circa 30 Jahre alt und circa 170 cm groß, russisch sprechend, bekleidet mit kurzen Shorts, ärmelosem T-Shirt und Basecap, sprach am Mittwoch, 3. August 2022, gegen 13.25 Uhr im Stadtturm Adelsheim einen Passanten an und fragte diesen nach einer Zigarette. In der Folge kam es zwischen den beiden und einem an der Tatausführung unbeteiligten Dritten zu einem Streit, in dessen Verlauf der Unbekannte den Passanten mit einem Messer am Bauch verletzte. wwwWir berichteten (https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/5289433).

Dem Polizeiposten Adelsheim liegt nun ein Phantombild des unbekannten Täters vor. Hinweise bitte an den Polizeiposten unter Rufnummer 06291 648770.

Hier geht es zum Phantombild:
https://fahndung.polizei-bw.de/tracing/adelsheim-gefaehrliche-koerperverletzung-mit-messer/

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3482 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*