Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.09.2022 mit einem Bericht aus dem Hohenlohekreis

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®


Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Künzelsau: Mit 2 Promille gegen Hauswände gefahren

2 Promille zeigte der Atemalkoholtest eines 23-Jährigen am Donnerstagmorgen an, nachdem er in Künzelsau gegen zwei Hauswände gefahren war. Der junge Mann war mit seinem Mercedes gegen 02.30 Uhr auf der Kocherstetter Straße von Künzelsau in Richtung Morsbach unterwegs, als er am Ortseingang vermutlich aufgrund des starken Alkoholeinflusses und nicht angepasster Geschwindigkeit, nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Hauswand fuhr. Nach der ersten Kollision setzte der Mann zurück, übersteuerte nach rechts und krachte in die nächste Hauswand. Durch den Aufprall wurde er leicht verletzt. An den Häusern und dem PKW entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 9.000 Euro. Im Rahmen der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten Anzeichen auf eine Alkoholisierung des jungen Mannes, die ein Alkoholtest bestätigte. Er musste die Polizisten in ein Krankenhaus begleiten und dort eine Blutprobe abgeben. Den Führerschein des Mercedes-Fahrers behielten die Beamten ein.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1010
E-Mail: heilbronn.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3775 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*