Ukraine – Drittgrößte Atommacht der Welt

1st SECURITY SERVICE WERTHEIM ®

Drittgrößte Atommacht der Welt

Die Ukraine war in und nach der Sowjetzeit eine Atommacht. Laut Wikipedia war die Ukraine bis 1992 durch die Hinterlassenschaft der Sowjetunion die drittgrößte Atommacht der Welt.

Erneute Aufrüstungswelle Weltweit?

Wikipedia:

„Am 2. Januar 1992 verfügte Präsident Leonid Krawtschuk die Unterstellung aller auf dem Territorium der Ukraine stationierten vormals sowjetischen Truppen einschließlich der Schwarzmeerflotte unter ukrainischem Oberbefehl. Ausgeschlossen wurden nur die strategischen Militäreinheiten. Nach der Unabhängigkeit wurde die Ukraine aus der Hinterlassenschaft der Sowjetunion mit 130 Interkontinentalraketen UR-100N (NATO-Codename: SS-19) und 46 vom Typ RT-23 (NATO-Codename: SS-24) zur drittgrößten Atommacht der Welt.“

Setzt Putin die Atomraketen ein?

Die Ukraine verfügt über Atomkraftwerke und möglicherweise auch die technische Voraussetzung um Atombomben zu bauen und sogar Interkontinental-Raketen zu entwickeln. Die würde bedeuten, dass Russland einer Atommacht gegenüberstehen könnte. Dieses Szenario würde bedeuten, dass Russland versuchen würde, dies um jeden Preis militärisch  zu verhindern.

Russland wird mehr und mehr in die Defensive gedrängt und könnte, mit hoher Wahrscheinlichkeit, bald aus der Ukraine herausgedrängt werden. Danach könnte Ukraine versuchen wollen, sich militärisch so auszurüsten, dass Russland sozusagen es niemals wagen darf, die Ukraine erneut anzugreifen. Zu dieser Aufrüstung könnte für die Ukraine auch eine atomare Bewaffnung eine Option sein. Da sich Russland dieses Szenario auch denken kann, könnte sein, dass Putin zu erst zur Atomwaffe greift, um die Ukraine in die Knie zu zwingen.

Und stehen komplizierte und gefährliche Zeiten bevor.

 

.red.Ray.,
Wertheim 22.11.2022

Trotz Corona-Tote – Im März 2021 sind in Deutschland weniger Menschen gestorben als in den Jahren 2016-2020

Der Beitrag Ukraine – Drittgrößte Atommacht der Welt erschien zuerst auf Wertheim24.de.

Quelle: WertheimerPortal.de /

Ihre WerbePartner Nachrichten auf RayMedia Group Online Zeitungen und Portalen

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*