Wer hatte rot? / Ohne Führerschein am Steuer / Dacia beschädigt und abgehauen

Quelle: Pixabay.com

Heilbronn (ots)

Polizei Berichte aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn

Heilbronn: Ohne Führerschein am Steuer

Ohne Führerschein dafür aber mit einem ungesicherten Kleinkind im Auto fuhr ein 27-Jähriger am Dienstagmittag durch Heilbronn. Einer Polizeistreife fiel auf, das der Fahrer eines Hyundais ein Kind auf dem Schoß hatte und entschloss sich daher den Wagen in der Kirchbergstraße anzuhalten. Dabei kam heraus, dass nicht nur der 2-Jährige ohne Kindersitz und Sicherheitsgurt transportiert worden war. Der Fahrer hatte außerdem zuvor schon seinen Führerschein abgeben müssen. Auf ihn kommen nun Anzeigen wegen der Verstöße zu.

Heilbronn: Wer hatte rot?

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Dienstagabend einen Unfall auf der Stuttgarter Straße in Heilbronn beobachten konnten. Eine 29-Jährige kam mit ihrem Fiat aus Richtung des Autobahnzubringers angefahren und wollte nach links in die Max-Planck-Straße abbiegen. Die 50 Jahre alte Fahrerin eines Audis war zeitgleich auf der Stuttgarter Straße in Richtung des Zubringers unterwegs, sodass es beim Abbiegevorgang des Fiats zum Zusammenstoß der beiden Autos kam. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 11.000 Euro. Da beide Fahrerinnen angaben bei grün gefahren zu sein, bittet die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder Angaben zur Ampelschaltung machen können, sich unter der Telefonnummer 07131 74790 beim Polizeirevier Heilbronn zu melden.

Heilbronn: Dacia beschädigt und abgehauen

In der Heilbronner Zehentgasse wurde in den vergangenen Tagen ein geparktes Auto beschädigt. Der Dacia stand zwischen 20 Uhr am Sonntagabend und 12 Uhr am Dienstagmittag am Fahrbahnrand der Zehentgasse. In diesem Zeitraum blieb der Fahrer oder die Fahrerin eines unbekannten Wagens beim vermutlich beim Vorbeifahren an dem Duster hängen und verursachte dadurch Schäden in Höhe von mehreren hundert Euro. Anstatt den Schaden zu melden, fuhr die unbekannte Person einfach davon. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 74790 entgegen.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de

 



Notrufnummern Deutschland

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3469 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*