Zeuge nach Raub gesucht / Einbruch in Getränkelager / PKW kollidiert mit S-Bahn

Heilbronn (ots)

Heilbronn: Zeuge nach Raub gesucht

Die Polizei sucht nach einem Zeugen, der am Mittwochabend half einen Raub in einem Heilbronner Supermarkt zu verhindern. Ein 29-Jähriger hatte gegen 21 Uhr in dem Laden in der Fleiner Straße mehrere Dosen Bier in seinen Rucksack gepackt und versucht damit das Geschäft zu verlassen. Ein Mitarbeiter sprach den Mann an woraufhin dieser den Beschäftigten zur Seite stieß und versuchte zu flüchten. Es entwickelte sich ein Handgemenge, bei dem ein Kunde dem Mitarbeiter zu Hilfe eilte. Der 29-Jährige brach seinen Fluchtversuch schließlich ab und muss nun mit einer Anzeige rechnen. Der Kunde, der den Mitarbeiter in der Supermarktfiliale unterstützte, wird gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Heilbronn unter der Telefonnummer 07131 104 4444 zu melden.

A81/ Großbottwar: Autobahn nach Unfall gesperrt

Nach einem Unfall musste die Autobahn 81 bei Großbottwar am Mittwochmorgen zeitweise gesperrt werden. Eine 30 Jahre alte Seat Fahrerin war gegen 8.30 Uhr von Stuttgart in Richtung Würzburg unterwegs, als sie zwischen den Anschlussstellen Mundelsheim und Ilsfeld auf der nassen Fahrbahn die Kontrolle über ihren PKW verlor. Der Wagen prallte zunächst gegen die Mittelleitplanke und schleuderte dann über die Fahrbahn, wobei er einen Mercedes traf. Der Seat geriet schließlich rechts in den Grünstreifen, wo er sich überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Die Frau erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Bei dem Unfall entstanden Schäden in Höhe von rund 20.000 Euro.

A6/ Weinsberg: Zu schnell auf nasser Fahrbahn

Vermutlich weil der Fahrer eines BMW X4 am Dienstagmorgen seine Geschwindigkeit nicht an die Witterungsverhältnisse anpasste, entstanden an seinem Wagen Unfallschäden in Höhe von rund 25.000 Euro. Der Mann fuhr um kurz vor 7 Uhr auf der Autobahn 6 in Richtung Nürnberg als er zwischen dem Weinsberger Kreuz und der Anschlussstelle Bretzfeld auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern kam. Der Wagen des 30-Jährigen prallte daraufhin mehrfach gegen die Mittelleitplanke, die – genauso wie der BMW – dadurch beschädigt wurde. Der Fahrer blieb glücklicherweise unverletzt.

Heilbronn: Einbruch in Getränkelager

Zwei Männer wurden nach dem Einbruch in das Getränkelager eines Supermarktes von der Polizei festgenommen. Einer der beiden stieg gegen 3 Uhr in das Lager in der Stuttgarter Straße ein, während der andere Schmiere stand. Schließlich flüchteten beide mitsamt einiger Flaschen Bier in die John-F.-Kennedy-Straße, wo Polizisten die Männer mit ihrem Diebesgut aufgreifen konnten. Auf beide kommen nun Anzeigen wegen Diebstahls zu.

Heilbronn: PKW kollidiert mit S-Bahn

In der Heilbronner Austraße stießen am Mittwochmorgen ein VW und eine Straßenbahn zusammen. Der 70 Jahre alte Fahrer des VWs übersah gegen 6.30 Uhr wohl die rot leuchtende Ampel und fuhr über den Bahnübergang. Der Lenker der S-Bahn konnte sein Gefährt nicht rechtzeitig bremsen, sodass es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstanden allerdings Schäden in Höhe von rund 25.000 Euro.

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 3469 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*