POL-EL: Haren – Zeugen nach Unfall mit Fußgängerin gesucht

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Haren (ots)

Am Mittwoch in der Zeit zwischen 13:30 Uhr und 13:40 Uhr kam es am Kreisverkehr der Wesuweer Straße/ Straße Krüssel zu einem Verkehrsunfall. Eine 14-jährige Fußgängerin überquerte den Kreisverkehr in Richtung Krüssel und wurde von einem gelben PKW, der aus Richtung Hebelermeer kam, erfasst. Durch den Zusammenstoß verletzte sich die Fußgängerin leicht. Der Unfallverursacher, der in einem gelben PKw unterwegs war, entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.
Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Verursacher machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Haren unter der Telefonnummer 05932 72100 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Jessica Scholz
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*