POL-OH: Verkehrsunfall mit zwei verletzten Kindern

Symbolbild

Polizeipräsidium Osthessen












Heringen (ots)

Am Freitag (05.08.), gegen 14 Uhr, befuhren ein 13-jähriges und ein 8-jähriges Kind die Straße “Am Wehrbrunnen” in Heringen mit ihren Fahrrädern in unbekannte Richtung. Aus nicht bekannten Gründen und offenbar ohne Fremdeinwirkung anderer Verkehrsteilnehmer stürzten beide Kinder und verletzten sich leicht. Die Kinder wurden vor Ort durch einen Rettungswagen und Notarzt erstversorgt und anschließend in Obhut eines Erziehungsberechtigten gegeben. Es entstand Sachschaden von circa 50 Euro.

Gefertigt: Kemmler, PHK, Polizeistation Bad Hersfeld

Kontakt:

Polizeipräsidium Osthessen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Severingstraße 1-7, 36041 Fulda

Telefon: 0661 / 105-1099
E-Mail: pressestelle.ppoh@polizei.hessen.de
(nur Mo. bis. Fr. – tagsüber)

Zentrale Erreichbarkeit:
Telefon: 0661 / 105-0

Twitter: https://twitter.com/polizei_oh
Instagram: https://instagram.com/polizei_oh
Facebook: https://www.facebook.com/PolizeiOsthessen/
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCUGcNYNkgEozGyLACRu7Khw

Homepage: https://k.polizei.hessen.de/1311750197

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*