POL-PDLU: Streit um Hundefutterkosten eskaliert

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Streit um Hundefutterkosten eskaliert

Bobenheim-Roxheim (ots)

Nachdem eine 55-jährige Frau in der vergangenen Woche auf den Hund ihrer 61-jährigen Nachbarin aufgepasst hatte, kam es am 13.05.2022 gegen 15:30 Uhr in Bobenheim-Roxheim zwischen den beiden Frauen zum Streit. Grund des Streites seien Unstimmigkeiten über die Hundefutterkosten gewesen. Das Streitgespräch mündete in eine Rangelei zwischen den beiden Frauen, bei welcher die 61-jährige Frau ihrer 55-jährigen Nachbarin an den Haaren zog und diese wiederum ihre Kontrahentin derart fest am Oberarm packte, dass diese mehrere Hämatome erlitt. Bereits vor dem Streit soll es zu Beleidigungen via eines Messengerdienstes gekommen sein. Gegen beide Frauen wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Polizeiinspektion Frankenthal
POK Dannheimer
Telefon: 06233-3130
E-Mail: pifrankenthal@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*