POL-UN: Holzwickede – Unter Brücke festgefahrener Lkw sorgte für Verkehrsbehinderungen

Kreispolizeibehörde Unna

POL-UN: Holzwickede - Unter Brücke festgefahrener Lkw sorgte für Verkehrsbehinderungen

Holzwickede (ots)

Ein Lkw, der sich unter einer Brücke auf der Nordstraße in Holzwickede festfuhr, hatte seit 16.15 Uhr am Donnerstagnachmittag (04.08.2022) für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Während der Fahrzeugführer den Dachspoiler abschraubte, um den Sattelzug wieder zurücksetzen zu können, regelte die Polizei den Verkehr rund um die Bahnunterführung. Die Nordstraße war deshalb zwischen Stehfenstraße und Hauptstraße zeitweise gesperrt. Die Sperrung konnte gegen 17.30 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Fahrer des Lastkraftwagens erhielt einen Verwarnungsgeldbescheid.

Redaktionelle Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Unna
Pressestelle
Christian Stein
Telefon: 02303-921 1152
E-Mail: pressestelle.unna@polizei.nrw.de
https://unna.polizei.nrw

Außerhalb der Bürodienstzeiten:
Kreispolizeibehörde Unna
Leitstelle
Telefon: 02303-921 3535
Fax: 02303-921 3599
E-Mail: poststelle.unna@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Unna, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*