Tödlicher Unfall mit Betonmischer am am Donnerstagmorgen

TechLine / Pixabay Notarzt im Einsatz

Bericht aus dem Hohenlohekreis

Öhringen: Tödlicher Unfall mit Betonmischer

Der 32-jährige Fahrer eines Citroen-Transporters kollidierte am Donnerstagmorgen bei Öhringen mit einem entgegenkommenden Betonmischer. Der 32-jährige fuhr auf der Landesstraße 1035 gegen 09.30 Uhr von Öhringen in Richtung Windischenbach und kam aus bislang unbekannter Ursache kurz vor der Ortseinfahrt Windischenbach nach links in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Betonmischer zusammen. Hierdurch wurde der Citroen-Fahrer so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 44-jährige Fahrer des Lasters blieb unverletzt. Durch den Zusammenstoß entstand Sachschaden in Höhe von rund 115.000 Euro. Außerdem musste die Fahrbahn aufgrund Bergungs- und Reinigungsarbeiten bis zum Nachmittag gesperrt werden. Neben Einsatzkräften der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei, war auch ein Gutachter vor Ort.

 

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle Presseportal.de



Notrufnummern Deutschland

Quelle: Wertheim24.de

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Über Yildiray Yücel Kamanmaz 2538 Artikel
Ich bin seit 1998 als freier Redakteur und Chef Redakteur tätig. In Zeitungen, Zeitschriften und Magazinen, sowohl als Print oder Digital, habe ich mich etabliert. Auch bin ich gleichzeitig Foto Journalist mit über 150 000 Bildern Online. Ich freue mich immer, wenn meine Artikel, auch als RayMedia Group, Kommentiert und geteilt werden. Euer Ray :) red.Ray.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*