FFW Schiffdorf: Anwohner können Schlimmeres verhindern – Mülleimer steht in Flammen

FFW Schiffdorf: Anwohner können Schlimmeres verhindern - Mülleimer steht in Flammen

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf

FFW Schiffdorf: Anwohner können Schlimmeres verhindern - Mülleimer steht in Flammen

Schiffdorf (ots)

In den Mittagsstunden, des 11. Mai 2022, wurden die Ortsfeuerwehren Schiffdorf, Sellstedt und Bramel um 13:52 Uhr, zu einem brennenden Mülleimer, in Schiffdorf alarmiert. In der Bohlenstraße fing ein Mülleimer, an einer Bushaltestelle, aus ungeklärter Ursache Feuer. Anwohner versuchten mit eigenen Mitteln, das Feuer zu löschen, was einen größeren Schaden verhindern konnten. Die Feuerwehr übernahm abschließend die Nachlöscharbeiten und konnte nach kurzer Zeit den Einsatz beenden.

Ein großes Lob, an die Anwohner für ihr selbstloses Handeln! Ohne sie, wäre es vermutlich zu einem verheerenderen Schaden gekommen.

Rückfragen bitte an:

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Original Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*