POL-HI: Zeugenaufruf nach Bränden | Presseportal

Polizeiinspektion Hildesheim

Hildesheim (ots)

Hildesheim / Marienburger Höhe – (gle) – Am Donnerstagabend, den 04.08.2022 kam es im Hildesheimer Stadtteil Marienburger Höhe zu zwei Bränden, zu denen die Polizei Zeugen sucht.

Gegen 20:30 Uhr kam es im Einmündungsbereich der Mendelssohnstraße und der Brucknerstraße zu einem Brand im Bereich einer Grünfläche, auf welchem sich mehrere öffentliche Bänke befinden. In diesem Bereich wurden Sachen entzündet, die vollständig und bis zur Unkenntlichkeit verbrannten und zudem die angrenzende Grünfläche beschädigten.

Um 20:37 Uhr wurde der Polizei dann ein weiterer Brand im Bereich eines Gehweges, welcher die Marienburger Straße mit der Bromberger Straße verbindet und hinter einem Supermarkt verläuft, gemeldet. Hier wurde nach Angaben des Meldenden ein Elektrokleinstfahrzeug (E-Scooter) mit einer brennbaren Flüssigkeit übergossen und anschließend entzündet.

Zu beiden Einsätzen rückten jeweils Beamte der Berufsfeuerwehr und Polizeiinspektion Hildesheim aus. Im Rahmen von sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnten zwei minderjährige Tatverdächtige festgestellt und zur Durchführung von weiteren Maßnahmen der Dienststelle zugeführt werden.

Die Polizei hat in der ersten Sache Ermittlungen wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung durch Feuer und im zweiten Fall wegen Brandstiftung aufgenommen.

Für die Aufklärung der Sachverhalte werden Zeugen gesucht, die zu den Bränden Angaben machen können, verdächtige Personen bemerkt oder andere relevante Feststellungen getroffen haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim

Telefon: 05121/ 939-112
Fax: 05121/939-250
E-Mail: einsatzkoordination@pi-hi.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*