POL-OL: +++ Vermisster 8-jähriger Junge im Stadtgebiet Oldenburg – Ortsteil …

POL-PDLD: Abfahrtskontrollen - Einer musste stehen bleiben!

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Ein Dokument

Oldenburg (ots)

Die Polizei Oldenburg fahndet seit dem frühen Abend des 17. Juni 2022 nach dem vermissten 8-jährigen Joe.

Er wurde zuletzt gegen 17:30 Uhr im Bereich der ehemaligen Kasernen Donnerschwee gesehen.

Aufgrund einer geistigen Behinderung und seinem jungen Alter ist Joe dringend wieder in berechtigte Obhut zu übergeben. Da der 8-Jährige die Suche nach ihm leicht als Spiel missverstehen kann wird die Suche mittels Rettungshundestaffel und Lautsprecherdurchsagen unterstützt.

Joe ist etwa 150 cm groß und von schlanker Gestalt. Er trägt schulterlange dunkle lockige Haare. Über einem blauen T-Shirt mit weißer Aufschrift trägt er eine schwarze Weste, ebenfalls mit weißer Aufschrift. Weiter trägt er eine dunkle Hose und ist vermutlich barfuß unterwegs. Es sind keine gezielten Aufenthaltsorte bekannt.

Die Polizei Oldenburg bittet Zeugen, die Hinweise zum vermissten 8-jährigen Joe oder zu seinem Aufenthaltsort geben können sich beim Einsatz- und Streifendienst I unter der 0441-790-4115 oder beim polizeilichen Notruf 110 zu melden.
(-767932)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*