POL-PDNR: Verfolgungsfahrt mit Quadfahrer – Ermittlungserfolg

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

St. Katharinen (ots)

Wie die Polizei Linz bereits berichtete, kam es am Abend des 11.07.2022 zu einer Verfolgungsfahrt, bei welcher sich ein Quadfahrer einer Polizeikontrolle entzog. Die Verfolgung erstreckte sich über mehrere Ortschaften im Bereich Sankt Katharinen und musste abschließend zum Schutz unbeteiligter Verkehrsteilnehmer abgebrochen werden.
Einen Monat später kann die Polizei Linz nun einen Ermittlungserfolg verkünden: Nach umfangreichen Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 26-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Linz, welcher bereits seit mehreren Jahren wiederholt wegen verschiedener Verkehrsvergehen auffällig wurde.
Durch die Amtsgerichte Linz und Koblenz wurden gegen den Tatverdächtigen Durchsuchungsbeschlüsse erlassen, welche nun vollstreckt wurden.
Der 26-Jährige wird somit fortan keine Fahrzeuge mehr im Straßenverkehr führen dürfen, da sein Führerschein eingezogen wurde. Das besagte Quad wird er auch nicht mehr nutzen können, da dieses durch die Polizei beschlagnahmt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Linz/Rhein
Pressestelle

Telefon: 02644-9430
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*