POL-WHV: Verstoß gegen Pflichtversicherungsgesetz mit E-Scooter in Schortens

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland

Schortens (ots)

Am Dienstag, 21.06.2022, gegen 19:00 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizei Jever einen 39-jährigen Mann aus Sande als Führer eines E-Scooters.
Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass für das Fahrzeug kein gesetzlich vorgeschriebener Versicherungsschutz bestand.
Die Weiterfahrt wurde untersagt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland
Pressestelle Wilhelmshaven
Telefon: 04421/942-104
und am Wochenende über 04421 / 942-215
www.polizei-wilhelmshaven.de
www.twitter.com/Polizei_WHV_FRI

Original-Content von: Polizeiinspektion Wilhelmshaven/Friesland, übermittelt durch news aktuell

Quelle: Presseportal

Faktencheck: Es gibt keinen Sonnenaufgang und keinen Sonnenuntergang!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*