BPOLI MD: 19-Jähriger reist mit Drogen im Gepäck

Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Bitterfeld, Lutherstadt Wittenberg (ots)

Am Mittwoch, den 3. August 2022 nahmen Bundespolizisten bei der Bestreifung einer S-Bahn auf der Strecke Bitterfeld – Lutherstadt Wittenberg gegen 12:20 Uhr bei einem männlichen Reisenden starken Cannabisgeruch wahr und kontrollierten diesen daraufhin. Eine Nachschau in dem Gepäck des 19-Jähriger brachte ein circa 300 Gramm schweres Päckchen mit vermutlich der Droge Cannabis, eine Feinwaage sowie einen Grinder zum Vorschein. Der Tatverdächtige samt aufgefundener Gegenstände wurden der zuständigen Landespolizei übergeben. Den Deutschen erwartet eine Strafanzeige wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg
Telefon: +49 (0) 391-56549-505
Mobil: +49 (0) 152 / 04617860
E-Mail: bpoli.magdeburg.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Magdeburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle :Blaulicht presseportal.de

Panorama Bilder Wertheim am Main – April 2021

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*